Obwohl es eigentlich das Normalste der Welt sein sollte, verantwortungsvoll und sicher am Straßenverkehr teilzunehmen, geschehen dennoch immer wieder Unfälle, vor allem zu Beginn der Motorradsaison, welche beim Einhalten ein paar einfacher Sicherheitstipps zu vermeiden gewesen wären.

Fit bleiben

Das gilt nicht nur für Sie, sondern auch für Ihr Motorrad. Vom Blinker bis zur Bremsanlage muss das Motorrad 100%ig in Schuss und verkehrstauglich sein. Denken Sie daran, dass auch Sie nach einer längeren Pause ohne sportliche Betätigung etwas Kondition benötigen um längere Ausfahrten zu meistern.

Kompletter Körperschutz

HTB1Kv_BHXXXXXcuXVXXq6xXFXXXMEigentlich selbstverständlich, aber es gibt immer wieder die „Das ist nur um die Ecke“-Situation, in denen die volle Schutzkleidung nicht angelegt wird. Bedenken Sie, dass die meisten Unfälle statistisch gesehen in den ersten drei Kilometern, also nur um die Ecke, geschehen.

Funktionen Testen

Testen Sie bei Fahrantritt kurz die Funktionen. Bremsen-, Blinker- und Lichtanlagentest sind nicht nur bei längeren Standzeiten ein Muss.

Fahren Sie sich warm

Nicht nur Ihr Motorrad, sondern auch der Fahrer muss sich einfahren. Das ist wie beim Sport, ohne Aufwärmen geht es nicht.

Fahren Sie nur Motorrad

Damit meinen wir nicht auf alle anderen Verkehrsmittel zu verzichten. Wir wollen damit sagen, dass Sie mit den Gedanken nicht woanders sind. Motorradfahren bedarf mehr Konzentration als Autofahren. Man ist mehr den Gefahren der Straßen ausgesetzt und muss viel stärker mit dem Fehlverhalten anderer rechnen. Wenn man dann nicht voll bei der Sache ist, kann das schnell schwere Folgen haben.

Fahrertraining schadet nicht

Nach der Winterpause oder beim Kauf eines neuen Motorrads bietet sich an einem Sicherheits- oder Fahrertraining teilzunehmen. Ausweichen, Vollbremsung, usw. sind alles Übungen, welche man nicht oft genug wiederholen kann. Dabei geht es vor allem darum das Gefühl nicht zu vergessen, denn auch wenn das Wissen da ist, fehlt den meisten einfach die Praxis. Zudem trifft man viele interessante, motorradbegeisterte Leute mit noch mehr Geschichten.