bmw-motorrad-dynamic-damping-control-ddc-1Was heute bei einem Motorrad als völlig normal angesehen wird, wurde oft jahrelang entwickelt. Hierbei spielt der einzige überlebende deutsche Hersteller BMW eine entscheidende Rolle. Immer wieder waren es die neuen innovativen Ideen aus Mönchen welche weltweit für Aufsehen sorgten und oftmals von den anderen Herstellern übernommen wurden. Der Fortschritt in der technischen Entwicklung ließ natürliches auch einiges wieder in der Versenkung verschwinden, dennoch waren einige der Innovationen absolute Meilensteine in der Technologie bei Motorrädern in Deutschland.

Der Beginn der BMW Motorradgeschichte war zugleich eine Weltneuheit. Auf der Automobilausstellung in Berlin stellte BMW sein erstes Motorrad überhaupt vor. Es war zudem das erste, welches die zwei Zylinder quer zur Fahrtrichtung anordnete. Ein Konstruktionsprinzip dem BMW treu blieb. Dies war natürlich nur der Beginn, dem im Laufe der letzten 90 Jahre viele weitere Innovationen folgten. So stammt das erste Serienmotorrad mit einer Vorderradgabel welche hydraulisch gedämpft wurde ebenso von BMW wie das erste Serienmodel mit Fußschaltung und Fußrasten. Dies war übrigens schon im Jahr 1936.

Nachdem der Wirtschaftsaufschwung in den 1950ern voll im Gang war konnten die Entwickler der Münchner Firma 1955 das erste Motorrad mit Vollschwingenfahrwerk vorstellen. 1976 wurde die erste im Windkanal getestete Vollverkleidung vorgestellt.

Zu dieser Zeit verlor BMW immer mehr Marktanteile an die Konkurrenz aus Japan. Es wäre nicht BMW typisch einfach aufzugeben und anderen das Feld zu überlassen. So kam 1980 eine der größten Überraschungen im Enduro Markt. Die erste Enduro-Maschine mit Mehrzylindermotor. Zuerst wurde dies von anderen Herstellern belächelt. Das Lachen verging diesen aber schnell, als BMW umgehend die Rallye Dakar gewann und somit die Leistungsfähigkeit und Ausdauer seiner Enduros unter Beweis stellte.

1988 war es BMW, welche ABS in die Motorradszene einführte und drei Jahre später rollten die ersten Maschinen mit Drei-Wege-Kat bei den Münchnern vom Band.

Im Jahr 2011 lief das zweimillionste BMW Motorrad, eine R 1200 GS vom Band.